eventus akademie logo

Adresse:
Müllerstraße 32
13353 Berlin

Ansprechpartner

Sekretariat
Frau Douad Abou Daher
Telefon:
030 235 352 39

Fax:
030 983 746 97

E-Mail:
sekretariat@eventusakademie.eu

Leitung
Frau Katharina Stoll
Telefon:
030 983 747 00

E-Mail:
leitung@eventusakademie.eu

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Die Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular, per Internet oder über eine Vereinbarung des Trägers eventus-BILDUNG e.V.. Innerhalb der nächsten zwei bis vier Wochen wird eine Anmeldebestätigung zugesandt. Innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung oder der Annahme der Trägervereinbarung besteht die Möglichkeit, von dem Angebot zurückzutreten. Sollten Sie sich danach abmelden, werden 70% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

2. Rechnungslegung

Die Kosten für Einzelseminare mit dem Umfang von ein bis zwei Tagen und von Inhouseseminaren werden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen oder dem Träger erst nach Besuch des Seminars in Rechnung gestellt.
Die Ausbildungsverträge sind gleichzeitig auch Rechnungen. Sie erfüllen die Voraussetzung des § 4 Nr. 21, Buchstabe a, Doppelbuchstabe bb UStG. Die Verträge unterstehen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist für die in § 38 Abs. 1 ZPO Genannten der Wohn-/Geschäftssitz des Auftragsnehmers. Es wird mit Vertragslegung die Möglichkeit gewährt, die Kurskosten in Raten zu bezahlen.

3. Übertragung von Seminarplätzen

Kooperationsträger, die eine Vielzahl von Seminaren buchen, haben die Möglichkeit, bei Krankheit oder Verhinderung eines Teilnehmers / einer Teilnehmerin den Platz an einen anderen Mitarbeiter oder Mitarbeiterin zu vergeben. Dazu bedarf es einer formlosen schriftlichen Umbuchung.

4. Absage des Seminars durch eventus-BILDUNG e.V.

Sollte eine Veranstaltung wegen Nichterreichens der MindestteilnehmerInnenzahl oder aus anderen nicht von eventus-BILDUNG e.V. zu vertretenden Gründen ausfallen, zahlt die eventus-BILDUNG e.V. bereits geleistete Zahlungen in voller Summe zurück. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Sollte drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn die MindestteilnehmerInnenzahl nicht erreicht sein, wird die Veranstaltung abgesagt.

5. Haftung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Eventus-BILDUNG e.V. haftet nur im Rahmen ihrer Betriebshaftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die auf ein Verschulden von eventus-BILDUNG e.V. oder der von ihr mit der Veranstaltung betrauten Person zurückzuführen sind. Unberührt bleibt die Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

6. Termine

Die im Jahresprogramm angegebenen Termine können sich unter Umständen noch verändern. Als Grundlage für die Termine der Angebote gilt das jeweilige Curriculum bei Ausbildungen und die Anmeldebestätigung bei Seminaren.

Impressum |  AGB

Copyright © 2018 eventus BILDUNG e.V. All Rights Reserved.